Eboy

(Das macht man eigentlich nicht (Mißbrauch), ich finde aber so gut, wie der Junge sich präsentiert und ihn meinerseits herumzeigen. Er plant auf ebay dieses ärmellose T-Shirt zu verkaufen und betreibt dafür einen Aufwand, der sich finanziell nicht lohnen kann, das Hemd bringt höchstens 2 Euro ein, wenn sich überhaupt ein Käufer findet, dazu die unlustige ebay-Abwicklung.

Viel wahrscheinlicher scheint, daß er gefunden und entdeckt werden will und bald schon ein lustiges Leben unter guten Leuten wie ihm selbst bei möglichst wenig beschissener Lohnarbeit anfangen kann. Das kann ich ihm ja leider nicht bieten, möchte ihm aber von hier aus jeden Erfolg wünschen.)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: